Touristische Sehenswürdigkeiten in der Region sowie lokale touristische Informationen

Sehenswürdigkeiten Links
Kruså Tunnel Tal

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts Kruså Tunnel Tal, zusammenarbeiten verschiedenen dänischen und deutschen Partnern zu unterstützen und zu entwickeln, die ökologisch wertvolle Tunnel Tal. Das Projekt wird mit Unterstützung der EU im Rahmen des Interreg IIIa-Programm implementiert.
Bisher Krusåen hauptsächlich als Grenzflüssen gehandelt, aber es ist nun zunehmend Funktion als kohärente Lebensader im Tunnel Tal. Der Fluss entspringt aus den zahlreichen Quellen auf beiden Seiten der Grenze, und auf dem Weg zum Ende der Flensburger Förde von Wasserleben führen Sie es durch Seen, Mooren, Wiesen und Wäldern.
Das abwechslungsreiche Tal ist sicherlich einen Besuch wert. Diese Website bietet Informationen über das Projekt,
Tunnel Tal Natur, Geschichte und Tour-Optionen in Kruså Tunnel Tal.

Der Strand von Wassersleben

In ca. Wassersleben. 4 km von Kruså finden Sie den schönen Strand direkt am Flensborg Fjord. Sie können dort zu Fuß durch den Wald und König Christian IV. Altstadt Kupfermuhle, wo Sie eine Reihe von geschützten gelben Häusern durch den König gebaut finden. Sie können auch die deutsche Bus (Nr. 1) von Kruså Busbahnhof zum Wassersleben. Der Bus fährt alle 20 Minuten während des Tages.

Städte rund um Flensburg Fjord

Erleben Sie die wunderschöne Natur entlang Flensborg Fjord von Sonderburg auf der dänischen Seite nach Flensburg, und weiter nach Glücksburg und Langballigau auf der deutschen Seite. Oder machen Sie einen Ausflug in Flensborg, eine charmante Stadt mit vielen interessanten Geschäften und einer belebten Café Leben. Es gibt einen Bus vom Busbahnhof zum Kruså alle zwanzig Minuten während des Tages Flensburger.

 

Schloss Glücksburg

Besuchen Sie die wunderschön gelegenen Schloss Glücksburg, wo von die dänische Königsfamilie stammt. Schloss Glücksburg liegt ca. 10 km von Flensburg entfernt.

Schloss Gottorf

Besuchen Sie die wunderschön gelegene Schloss Gottorf in der Stadt Schleswig. Schloss Gottorf in Schleswig ist die Heimat von zwei staatlichen Museen. Sammlungen von Kunst-und Kulturgeschichte vom Hochmittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst und Archäologie-Archiv von 120.000 Jahren seiner Geschichte.

Wandern entlang der Gendarmenpfad

Die Lage des aktuellen deutsch / dänischen Grenze wurde durch ein Referendum im Jahr 1920 angesiedelt. Im Zeitraum 1920-1958 patrouillierten in den blau-gekleideten Grenzposten entlang der Grenze.

Ihre Patrouille weg entlang der Gendarmenpfad wurde als eine sehr schöne Wanderweg von Padborg bis Horuphav auf dem südlichen Teil der Insel Alsen (74 km) wieder hergestellt. Das Zeichen für den Pfad ist ein Bild mit einem blauen Gendarm. Der Weg (läuft sehr nah an der Küste) kann auch mit dem Fahrrad gemacht werden.

Ausflug zu den kleinen Holländerstadt Friedrichstadt in Schleswig-Holstein

Eine Reise zu den kleinen Holländerstadt Friedrichstadt in Schleswig-Holstein ist sehr empfehlenswert. Eine wirklich schöne Stadt mit schönen alten Giebeln und Grachten. Fridriechstadt liegt ungefahr 70 km von Kruså

Grenzroute

Machen Sie einen Ausflug mit Fahrrad durch eine Grenze Strecke, die abwechselnd Straßen und Radwege auf der deutschen Seite und auf der dänischen Seite folgen. Eine wirklich schöne Radtour, die drei tage dauert mit Übernachtung.  Übernachtung kann auf Kruså Fremdenverkehrsamt bestellt werden.

Ausflug entlang der Ochsenweg

Machen Sie einen Ausflug entlang der Ochsenweg zu Fuß - mit dem Fahrrad oder auf dem Pferderücken von Viborg bis zur deutsch-dänischen Grenze.

Das Internierungslager Frøslev

Das Internierungslager Frøslev  wurde als deutsche Internierungslager im Jahr 1944 während der deutschen Besetzung von Dänemark gebaut und ist heute einer von Europas besten erhaltenen deutschen Gefangenenlagern. Tausende Dänen waren im Lager der deutschen Sicherheitspolizei Gefangenen.
Sehen Sie
Das Internierungslager Frøslev Museum und lesen Sie über Das Internierungslager Frøslev Geschichte

Danfoss Universe Themenpark für Neugierige

Danfoss Universe ist eine Wissenschaft Themenpark und liegt in Nordborg. Hier können Kinder und Erwachsene zu einem Wissen der Wissenschaft spielen. Hier können Sie aus einem Experiment und Spaß Phänomen zum anderen tummeln. Sie können einen Geysir Sprung 18 Meter in die Luft zu erleben, Graben mit einem echten Bagger und jagen in Ihre multiplen Intelligenzen, und vieles mehr.

Kobbermølle Museum

Die in 2009 gegründete gemeinnützige Gesellschaft Museumsort Kupfermühle betreibt die zwei Museen, das Kobbermølle Museum und das Industriemuseum Kupfermühle wie ein Museum. Kupfermühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Harrislee und liegt an der Mündung des kleinen Flusses Krusau in die Flensburger Förde.

Umgeben von Wiesen und Wald nahe der deutsch-dänischen Grenze, ist Kupfermühle nur wenige Kilometer von der Stadt Flensburg entfernt. Der über 400 Jahre alte Ort ist durch den Aufbau eines Kupfer-und Messing-werkes entstanden und noch heute lässt sich eine der ältesten Industrie-arbeitersiedlungen Nordeuropas besichtigen

Schloss Sønderborg

Schloss Sønderborg wurde als eine Festung in der ersten Hälfte der 1200er gegründet, während der Bau von der Marktgemeinde Sønderborg. Basierend auf einem zentralen Turm der Burg entwickelt sich durch das Mittelalter zu einer der stärksten Festungen Königreichs mit einem ringmaursanlage, Ecktürmen und mehreren Backstein Gebäude. Es war in diesem großen Burg, Christian 2 war ein Gefangener in den Jahren 1532 bis 1549.

Krusmølle

Krusmølle in Feldstedskov in der Nähe von Aabenraa, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist eine aufregende alte Wassermühle, die heute ausgestattet ist mit einer Reihe von kreativen Werkstätten und Läden, wo verschiedene Künstler arbeiten und verkaufen ihre Kunstweken. Es gibt auch ein Café, eine Lifestyle-Shop, Feinkost, Galerie, Keramik, Glas, Kerzengießerei und Partyraum. Krusmølle ist gegründet von Herzog Hans dem Älteren (1521-1580). Es wurde später durch den Herzog von Gottorf gehört, und im Jahre 1713 wurde es an den König übergeben. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie auf Krusmølle Website.

Lokale touristische Informationen über Geschäfte, Restaurants, Wandern in der Region und Flensburg (hauptsächlich in der dänischen und deutschen Sprache)